Neues Musiker-Workout

Die Marschmusik-Mannschaft des MVO bestand am Sonntag, 9.7. beim Kreismusikfest in Gerstetten, aus 17 Spielern und einem Trainer. Nach einer Stunde Aufwärm-Training im großen Festzelt war das (Auswärts-) Trikot leider nicht mehr wegzulassen, da man sonst unter den vielen anderen Musikvereinen seine Mannschaft nur schwer wiedergefunden hätte.
Die Grundaufstellung war schon geregelt, als man bemerkte, dass noch drei Mitspieler auf der Bank saßen.
Der Startschuss fiel und nach ein paar anfänglichen taktischen Problemen gab es bereits die erste Verspflegung und Anfeuerungsrufe.
Es war ein sehr fairer Spielverlauf, keine der Mannschaften überholte oder kürzte ab.
Die knapp vier Kilometer wurden in gut 50 Minuten zurückgelegt (und dabei wurden gut 8000 Schritte gemacht und 400kcal verbrannt), sodass das iostonische Getränk mehr als verdient war.
Ausfälle während des Spiels gab es keine, jedoch mussten einige kleinere Verletzungen (leichte Zerrung, Blasen an den Händen des Trommlers und den Füßen der Damen) hingenommen werden. Das tun aber alle Spieler gern, denn es war ein toller Tag mit super Blasmusik, viel Spaß und kühlem Bier.
 
Der Dank gilt dem Musikverein Gerstetten für die Einladung zum Kreismusikfest anlässlich seines 111-jährigen Jubiläums.
Musikverein Oggenhausen
Musikverein Oggenhausen
Musikverein Oggenhausen
Musikverein Oggenhausen